Menü
 
Drucke diese Seite

Wahlkreis 1

Dr. Werner Güntermann

Bahnhofstraße 8
geb. 24.10.1949 in Bochum
Telefon02196/884710
Handy0157/34936425

Beruf

Rektor i.R./ Lerntherapeut

Familienstand

verheiratet, 2 Söhne, 1 Stieftochter

Hobbies

  • unsere Hunde
  • Gartenarbeit
  • Fußball (leider nur noch passiv)
  • Schreiben

Ehrenamtliches Engagement

  • Radieschen e.V.
  • Lebenshilfe e.V.

Eintritt in die WNK UWG

2012

Politischer Werdegang

  • 1969 stellv. Asta –Vorsitzender
  • Politikreferent
  • Mitarbeit in politischen Jugendorganisationen
  • Schul- und Sportpolitische Arbeit bis 1998
  • 2005 bis 2009 sachkundiger Bürger
  • Sprecher der Fraktion /Vorstandsarbeit / Mitarbeit in der „Zukunftswerkstatt“
  • 2009 – 2014 Mitglied im Rat / Mitglied im AR Krankenhaus

Was reizt Sie an der Kommunalpolitik?

  • Die Zukunftsfähigkeit der Stadt mitgestalten.
  • Ich möchte in Wermelskirchen in Würde alt werden.
  • Für eine Form der Öffnungspolitik eintreten, um die Bürger mit „ins Boot zu holen.

Was wollen Sie in Ihrem Wahlkreis verändern?

  • Sicherung der Arbeitsplätze
  • Den Charakter des Industriegebiets in einen Industriepark verändern.

Was sehen Sie in den nächsten 5 Jahren als die bedeutendste Aufgabe für diese Stadt an?

Auf der Basis eines zielorientierten Haushaltes und größter Sparsamkeit die gewachsene Infrastruktur erhalten und zukunftsfähig ausbauen

Was macht Ihren Wahlkreis besonders lebenswert?

  • Die Lage des Wahlkreises sowohl in relativer Nähe zu Stadtzentrum wie auch direkt zur Natur.
  • Das Zusammenwirken von Industrie- und Wohnbebauung
  • Der neue Radweg
  • Die Menschen, die dort leben