Menü
 
Drucke diesen Beitrag

Einladung Fraktion 28.01.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,
zu unserer 2. Fraktionssitzung im Jahr 2021 lade ich Sie hiermit recht herzlich ein:

Montag, 28. Januar 2021
19.30 Uhr
via Skype

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Protokollführung für die Sitzung

3. Bericht des Vorsitzenden

4. Berichte aus Ausschüssen und Arbeitskreisen:
— Wahlprüfungsausschuss am 19.01.2021
— StuV am 25.01.2021
— Ältestenrat am 26.01.2021

5. Anträge, Anfragen, Anregungen, die sich in Bearbeitung durch Fraktionsmitglieder befinden:
— Masterplan grüner Wasserstoff

6. Politische Aktivitäten der WNK UWG in den Wahlkreisen und der Stadt:
— Bericht über die Umsetzung von in vergangenen Sitzungen angesprochenen Punkten
— Aktivitäten in Dabringhausen
— Aktivitäten in Dhünn
— Aktivitäten in Wermelskirchen

7. Vorbereitung von Sitzungen
— HuF am 01.02.2021
— Schulausschuss am 04.02.2021

8. Verschiedenes

Sollte bis zum Termin der Sitzung Bedarf bestehen, die Tagesordnung um Punkte zu erweitern, bitte ich um kurze Information…

Mit freundlichen Grüßen
Henning Rehse

Drucke diesen Beitrag

Einladung Fraktion 18.01.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,
zu unserer 1. Fraktionssitzung im Jahr 2021 lade ich Sie hiermit recht herzlich ein:

Montag, 18. Januar 2021
19.30 Uhr
via Skype

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Protokollführung für die Sitzung

3. Bericht des Vorsitzenden

4. Berichte aus Ausschüssen und Arbeitskreisen:

5. Anträge, Anfragen, Anregungen, die sich in Bearbeitung durch Fraktionsmitglieder befinden:

6. Politische Aktivitäten der WNK UWG in den Wahlkreisen und der Stadt:
— Bericht über die Umsetzung von in vergangenen Sitzungen angesprochenen Punkten
— Aktivitäten in Dabringhausen
— Aktivitäten in Dhünn
— Aktivitäten in Wermelskirchen

7. Vorbereitung von Sitzungen:
— Wahlprüfungsausschuss am 19.01.2021
— Sportausschuss am 21.01.2021
— StuV am 25.01.2021
— Ältestenrat am 26.01.2021
— HuF am 01.02.2021

8. Verschiedenes

Sollte bis zum Termin der Sitzung Bedarf bestehen, die Tagesordnung um Punkte zu erweitern, bitte ich um kurze Information…

Mit freundlichen Grüßen
Henning Rehse

Drucke diesen Beitrag

Bericht aus dem Haupt- und Finanzausschuss vom 14.12.2020

Die Sitzung fand in Abwesenheit des Vertreters von Zukunft Wermelskirchen und seines Stellvertreters sowie in Abwesenheit des Vertreters der Linken statt.

Corona belastet den städtischen Haushalt 2020 mit hochgerechnet ca. 6 Mio.€. Dieser Betrag wird aus dem Haushalt „isoliert“, bilanziert und ab dem Jahr 2025 auf 50 Jahre verteilt. Dies führt ab 2025, bleibt es bei den 6 Mio.€ zu einer jährlichen Belastung von 120.000 €.
Damit ist aber für 2020 ein ausgeglichener Jahresabschluss möglich, sodass Wermelskirchen das Haushaltssicherungskonzept (HSK) verlassen kann.
Was es mit der Corona-Hilfe des Landes in Höhe von 7 Mio.€ auf sich hat, bleibt noch zu klären. Eine wirkliche Hilfe wäre es wahrlich nicht, wenn das Geld die nächsten Jahre auf die Landeszuweisungen angerechnet würde.

Die erforderlichen Beschlüsse zum EDEKA-Markt in Dabringhausen wurden jetzt einstimmig gefasst. Hier kann es jetzt voran gehen, sofern auch StraßenNRW seinen Beitrag mit dem Ok zu dem Kreisverkehr leistet.

Verhältnismäßig hoch her ging es hinsichtlich der Planung, Kostenaufstellung und Förderprogramm zum Feuerwehrgerätehaus Dhünn, was aber eher der Tatsache geschuldet war, dass Ausschussmitglieder Vorlagen nicht (richtig) lesen oder verstehen als der Sache selbst:
So meldeten FDP und Grüne zunächst Beratungsbedarf zu einem seit Monaten bekannten Thema und einer seit Wochen versandten Vorlage an. Diesen zogen sie dann allerdings zurück, sodass der Förderantrag – und um den ging es – bei 3 Enthaltungen (2 Grüne, 1 FDP) einmütig auf den Weg gebracht wurde.
Die WNK UWG machte deutlich, dass es für sie keine Verzögerungen mehr beim Thema Brandschutz geben darf und mahnt eine Sitzung des Arbeitskreises Brandschutz an, um das Thema in Gänze zu beraten.

Witzig wurde es bei der Änderung des Bebauungsplanes Industriegebiet Elbringhausen, wo die Grünen forderten, die Errichtung von Photovoltaik-Anlagen auf den Dachflächen vorzuschreiben.
Der Hinweis der Verwaltung, dass wie aus der Vorlage ersichtlich es sich nur um eine Änderung des Bebauungsplanes handele, die Gebäude bereits vorhanden seien, man insofern auch keine neuen Photovoltaik-Anlagen anordnen könne, des Weiteren die geänderten Flächen Wege seien, die keine Dächer hätten, auf die man Photovoltaik-Anlagen setzen könne, ließen einen interessanten Einblick zu, inwieweit die Grünen die Vorlage „verinnerlicht“ hatten.

Der Antrag der WNK UWG hinsichtlich des Aufbaus eines freien WLANs für Wermelskirchen wurde bei einer Gegenstimme der AfD angenommen.

Drucke diesen Beitrag

Programm: Zukunft unserer Dörfer

Die Fraktion der WNK UWG freut sich, die Diskussion um die Zukunft Wermelskirchens um konkrete Vorschläge die Dörfer betreffend – am Beispiel Dhünns – zu bereichern.
Viele der Vorschläge sind sicherlich auch exemplarisch und können von Dhünn aus auch auf andere Stadtteile/Hofschaften übertragen werden…

Klicken Sie sich durch die Ideen einmal durch und geben Sie uns ein Feedback:

Zukunft Dörfer – Antrag

Begleitschreiben zum Antrag Zukunft unserer Dörfer

Zukunftsvision

Demenzgarten

Dorfhochschule

Kiga- und Grundschulausflugsdorf

Smart Country Side

CoWorkingspaces

Free Wifi Dhünn

Aussichtsturm

Laufpark Dhünn

Bessere Busverbindung

5G-Breitbandausbau

Reparaturcafe

Dhünn und Du

Jung kauft Alt

Walk of History

Dhünn und Olympia

Lehrpfade Wald Natur Landwirtschaft

Seniorenspielplatz mit Familienbewegungspark

Wasserspiele

Demenzdorf in Dhünn

Essbares Dorf

Dorfladen von morgen

Colving

Mountainbiking Dhünn

Ausstattung der Freizeitwege neue Radwege

Insektenfreundliches Dorf

Dhünn garantiert mobil

Dorfflohmarkt Dorfmärkte

Bauern-Markt

Dorfapp Dorfwebside

Das Energiedorf

Wohnen im Dhünn das Downshifting Dorf

Mobile Apotheke

Kinderfreundliches Dorf

Schulwegsicherheit sichere Wege

Stichwortsammlung
Drucke diesen Beitrag

Einladung Fraktion 17.12.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,
zu unserer 10. Fraktionssitzung im Jahr 2020 lade ich Sie hiermit recht herzlich ein:

Donnerstag, 17. Dezember 2020
19.30 Uhr
via Skype

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Protokollführung für die Sitzung

3. Bericht des Vorsitzenden

4. Berichte aus Ausschüssen und Arbeitskreisen:
— Betriebsausschusses Städtischer Abwasserbetrieb am 10.12.2020
— HuF am 14.12.2020
— Schulausschuss am 15.12.2020

5. Anträge, Anfragen, Anregungen, die sich in Bearbeitung durch Fraktionsmitglieder befinden:

6. Politische Aktivitäten der WNK UWG in den Wahlkreisen und der Stadt:
— Bericht über die Umsetzung von in vergangenen Sitzungen angesprochenen Punkten
— Aktivitäten in Dabringhausen
— Aktivitäten in Dhünn
— Aktivitäten in Wermelskirchen

7. Vorbereitung von Sitzungen:

8. Verschiedenes

Sollte bis zum Termin der Sitzung Bedarf bestehen, die Tagesordnung um Punkte zu erweitern, bitte ich um kurze Information…

Mit freundlichen Grüßen
Henning Rehse

Drucke diesen Beitrag

Einladung Fraktion 09.12.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,
zu unserer 9. Fraktionssitzung im Jahr 2020 lade ich Sie hiermit recht herzlich ein:

Mittwoch, 09. Dezember 2020
19.30 Uhr
via Skype

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Protokollführung für die Sitzung

3. Bericht des Vorsitzenden

4. Berichte aus Ausschüssen und Arbeitskreisen:
— StuV am 30.11.2020
— RPA am 02.12.2020

5. Anträge, Anfragen, Anregungen, die sich in Bearbeitung durch Fraktionsmitglieder befinden:

6. Politische Aktivitäten der WNK UWG in den Wahlkreisen und der Stadt:
— Bericht über die Umsetzung von in vergangenen Sitzungen angesprochenen Punkten
— Aktivitäten in Dabringhausen
— Aktivitäten in Dhünn
— Aktivitäten in Wermelskirchen

7. Vorbereitung von Sitzungen:
— Betriebsausschusses Städtischer Abwasserbetrieb am 10.12.2020
— HuF am 14.12.2020
— Schulausschuss am 15.12.2020
— JHA am 17.12.2020

8. Verschiedenes

Sollte bis zum Termin der Sitzung Bedarf bestehen, die Tagesordnung um Punkte zu erweitern, bitte ich um kurze Information…

Mit freundlichen Grüßen
Henning Rehse